Pusterwalder Familien freuten sich: Moderne Rottenmanner-Wohnungen fertiggestellt

In Pusterwald sind freudige Ereignisse eher selten, doch am vergangenen Mittwoch gab’s allen Grund zu guter Stimmung. Die Siedlungsgenossenschaft „Rottenmann“ hatte im Dorfzentrum eine neue Wohnanlage errichtet, die aus drei Reihenhäusern besteht. Mit dem Abschluß der Bauarbeiten konnte nun auch die Schlüsselübergabe gefeiert werden, zu der sich neben den künftigen Mietern auch Labg. Hermann Hartleb, […]

mehr lesen...

Pusterwald: Partner haben sich für Wohnungen stark gemacht

Pusterwald, Falbweg 6 a, 6 b und 6 c: Das ist die neue  Adresse von drei Familien. Die Schlüssel für die Wohnungen mit Reihenhauscharakter wurden kürzlich im Rahmen eines Festaktes übergeben.

mehr lesen...

Stimmenplus für Die Neue Volkspartei im Bezirk Murtal

Wir freuen uns über den erfolgreichen Wahlausgang auf Bundesebene und über ein überaus positives Ergebnis im Bezirk Murtal. Für das Murtal ist im Vergleich zur Nationalratswahl 2013 ein Plus von 9,5 % zu verzeichnen. Wir danken allen Wahlhelferinnen und -helfern, allen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren großartigen Einsatz und für die Begeisterung und Motivation, […]

mehr lesen...

Gratulation für Natascha und Bernd: Pusterwalder feierten Musikerhochzeit

Bei schönstem Wetter konnten die Pusterwalder sich am vergangenen Wochenende mit einem jungen Brautpaar freuen: Die langjährige Saxophonspielerin der Pusterwalder Trachtenmusikkapelle Natascha Poier ging am vergangenen Samstag den Bund fürs Leben mit ihrem langjährigen Partner Bernd Pollhammer ein. Natascha spielt seit dem Jahr 2002 im Pusterwalder Klangkörper aktiv mit. Zuerst verstärkte sie das Querflötenregister und […]

mehr lesen...

Konzert der Musikschule: Junge Pusterwalder Talente stellten sich vor

In Pusterwald hat die Musik einen besonderen Stellenwert. Das macht nicht nur die Trachtenmusikkapelle und deren Jugendorchester deutlich, sondern auch das Musikschulwesen, das in dieser Gemeinde auf einen fruchtbaren Boden gefallen ist. Am vergangenen Montag fand im Musikraum des Pusterwalder Musikvereines die Vorspielstunde aller Musikschüler aus der Gemeinde statt. Dabei stellten die Kinder und auch […]

mehr lesen...

Pusterwald: Ennstaler Waldbauern nützen Pusterwalder Know-how

Knapp 50 Waldbauern des Waldverbandes Liezen informierten sich kürzlich in der Gemeinde Pusterwald über moderne Verfahren in der Waldwirtschaft. Betriebsführer Karl Sackl als Vertreter des Forstbetriebes Pezold stellte innovative Waldbaumethoden der Gebirgswaldbewirtschaftung vor: Geringe Stammzahl pro Hektar, frühe und starke Durchforstung und konsequente Wertastung soll Fichtenbestände bereits nach 60 Jahren erntereif werden lassen. Hochlagenaufforstungen mit […]

mehr lesen...

Ex-Bürgermeister feierten: Zwei hohe Geburtstage in Pusterwald gefeiert

Im schönsten Gebirgsblumendorf der Steiermark wurde in der vergangenen Woche ausgiebig gefeiert, galt es doch, auf hohe Geburtstage anzustossen, die von niemand anderen begangen wurden als von zwei ehemaligen Bürgermeistern der Gemeinde. Rüstig, körperlich und geistig frisch, feierte Kommerzialrat Hermann Gruber im Gasthof „Jagawirt“ seinen 95. Geburtstag. Der freiheitliche Mandatar zog 1955 in den Pusterwalder […]

mehr lesen...

Reiche Lorbeeren vergeben: Pusterwalder brillierten beim Konzert der Freundschaft

Halb Pusterwald war am vergangenen Sanstag auf den Beinen, um Zeuge eines genußvollen Konzertabends zu sein, den der Musikverein unter dem Motto „Konzert der Freundschaft“ ausrichtete. Über 40 aktive Musici hatten im Turnsaal der Volksschule Aufstellung genommen, um unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Martin Kressnig einen Beweis ihrer Virtuosität zu liefern. Kressnig hatte ein […]

mehr lesen...

Erfolgreiche Jungmusiker geehrt: 24 goldene Murtaler auf musikalischen Schwingen

24 „Goldene“ zählt das obere Murtal: Gemeint sind jene Jungmusiker der Bezirke Murau und Murtal, die das letztjährige Jungmusiker-Seminar in der höchsten Wertungskategorie, in Gold, erfolgreich abschließen konnten. Das „doppelte Dutzend“ aus dem Murtal war am vergangenen Donnerstag traditionsgemäß zu einem Empfang durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in die Aula der Alten Universität in Graz eingeladen.

mehr lesen...